Sparen Sie Geld – optimieren Sie Ihre Finanzen!

Geld sparen ist für viele Menschen mit Sparen und Einschränkungen im täglichen Leben verbunden. Dabei wird meistens vergessen, das durch einfaches Optimieren der Finanzen leicht mehrere hundert Euro pro Jahr gespart werden können, ganz ohne sich einzuschränken! Wie?

Nehmen Sie sich einigen Minuten Zeit und lesen Sie unsere Tipps!

Kostenloses Girokonto

Keiner muss heute noch Gebühren für sein Girokonto bezahlen. Der Kampf um den Kunden ist im vollen Gange und fast alle Banken bieten mittlerweile kostenlose Konten an.

Aber Achtung, einige kostenlose Girokonten sind an Bedingungen geknüpft! Wenn Sie diese nicht erfüllen zahlen Sie trotzdem. So wird z.B. ein bestimmter monatlicher Geldeingang gefordert, das Konto ist nur im 1. Jahr kostenlos, Abhebungen am Geldautomat fremder Banken sind teuer oder es gibt hohe Überziehungszinsen.

Damit Sie den Überblick behalten und hinterher keine teuren Überraschungen erleben, haben wir die Angebote genau daraufhin überprüft und unter die Lupe genommen. Wir sagen Ihnen, welches Girokonto wirklich langfristig kostenlos ist und bei welchen Banken Sie lieber vorsichtig sein müssen, damit Sie hinterher nicht mehr bezahlen als heute.

...weiter >>

Kostenlose Kreditkarte

Kreditkarten gibt es bei vielen Girokonten kostenlos dazu. Wenn Sie sowohl für Kreditkarte und Girokonto noch Gebühren bezahlen, raten wir Ihnen dieses Problem zusammen zu lösen. Dafür lesen Sie bitte unter der Rubrik „kostenloses Girokonto“ weiter.

Wenn das bei Ihnen nicht der Fall ist oder Sie eine zusätzliche Kreditkarte von einem anderen Anbieter (Mastercard, Visa, American Express etc.) haben möchten, finden Sie hier die besten Angebote für langfristig kostenlose Kreditkarten.

Sehr viele Kartenanbieter locken die Kunden mit 0 Euro Gebühren im 1. Jahr, danach wird es teurer. Oder Sie müssen sehr hohe Mindestumsätze mit der Karte generieren, um in den Genuß der kostenlosen Karte zu kommen. Diese Kreditkarten haben wir hier nicht aufgeführt, damit Sie sich sorglos das für Sie beste Angebot heraussuchen können.

...weiter >>

Beste Krankenversicherung

Bei der Krankenversicherung können Sie bei gleichen oder sogar besseren Leistungen viel sparen. Am einfachsten ist das, wenn Sie gesetzlich versichert sind, da Sie schnell und unbürokratisch die Krankenkasse wechseln können. Eine einfache Kündigung bei Ihrer jetzigen Kasse reicht aus und schon können Sie zwei Monate später zu einer neuen, günstigeren Krankenkasse wechseln. Bei Pflichtversicherten ist diese verpflichtet, Sie aufzunehmen, Sie haben also kein Risiko, dass Sie ohne Versicherung dastehen.

Die Beitragssätze variieren zwischen 12.4% und 16,0%, das ist ein jährlicher Beitragsunterschied von bis zu 1.555 Euro für Sie. Dabei sind die Leistungen in der Regel vergleichbar.

Vielleicht lohnt sich für Sie aber auch der Wechsel in eine private Krankenkasse. Dadurch können Sie häufig noch mehr Geld einsparen als nur mit einem Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse. Um Ihr Einsparpotenzial zu kennen, müssen Sie nicht nur die Beiträge vergleichen, sondern auch berücksichtigen, welche Zuzahlungen bei der gesetzlichen Krankenversicherung mittlerweile zu zahlen sind (z.B. Praxisgebühr, Medikamentenzuzahlung etc).

...weiter >>

Billigste Haftpflichtversicherung

Eine Haftpflichtversicherung sollte jeder haben, um sich gegen das Risiko von Schadensersatzansprüchen zu schützen, wenn Sie einem Dritten aus Unachtsamkeit Schaden zufügen. Die Leistungen der Versicherungen sind hier sehr standardisiert. Dadurch ist ein Vergleich der verschiedenen Anbieter relativ einfach möglich. Jedoch sind bei gleichen Leistungen Preisunterschiede von bis zu 140 Euro zu beobachten.

...weiter >>

Günstigster Kredit

Zinsen für Kredite sind ärgerlich, besonders wenn sie zu hoch sind. Nicht nur für neue Kredite sollten Sie vorher vergleichen, oft lohnt es sich auch bestehende Kredite abzulösen und bei einem anderen Anbieter weiterzuführen. Wenn Sie mehrere Kredite, z.B. von Ihrer Kreditkarte, überzogenes Girokonto oder vereinbarte Ratenzahlung bei teuren Anschaffungen wie Fernseher oder Aoto haben, sollten Sie versuchen, diese Kredite in einem Kredit zu bündelt, um so einen besseren Überblick über Ihre Verpflichtungen zu erhalten.

Oder Sie gehen mit einem besseren Angebot einer anderen Bank zu Ihrem jetzigen Kreditgeber um Ihren aktuellen Zinssatz neu zu verhandeln. Sie werden sehen, dass dann viele Banken bereit sind den Zinssatz zu senken.

Hier finden Sie die besten Vergleichsmöglichkeiten für Kredite.

...weiter >>

Billiger Strom

Der Strompreis steigt, machen Sie was dagegen! Mittlerweile ist es in ganz Deutschland möglich, seinen Stromanbieter frei zu wählen. Trotzdem nutzen diese Möglichkeit nur sehr wenige, die Bequemlichkeit siegt. Dabei lassen sich dadurch bis zu mehreren hundert Euro pro Jahr einsparen, der Strom ist der gleiche!

Machen Sie den Vergleich und wechseln Sie noch heute Ihren Stromlieferanten.

...weiter >>

KFZ-Policen

vorzeitige Kündigung

Bei Kfz-Versicherungspolicen mit zwölfmonatiger Bindung verlängert sich der Vertrag sutomatisch, wenn der Kunde nicht mindestens einen Monat vor Ablauf schriftlich kündigt. Für diese sogenannte ordentliche Kündigung muss kein besonderer Grund angegeben werden.

Ein außerordentliches Kündi-gungsrecht steht dem Versicherungsnehmer in drei Fällen zu. Erstens: innerhalb eines Monats nach anerkannter oder verweigerter Schadens-regulierung. Zweitens: Wenn die Prämie von Ihrem Versicherer erhöht wird. Drittens erlaubt ein Fahrzeugwechsel die Kündigung des Vertrages.